Aktuelle Information zum Corona-Regularium

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,
 
ich möchte Ihnen mit dieser Mail aktuelle Informationen des Kultusministeriums zum Schulbetrieb ab 24.11.2021 mitteilen. Regelanpassungen werden aufgrund der steigenden Coronazahlen vorgenommen:
 
-       Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske gilt wieder ab Donnerstag, 25.11.2021 auch am Sitzplatz.
-       Schülerinnen und Schülern, die weder geimpft noch genesen sind, müssen auch weiterhin für die Teilnahme am Präsenzunterricht dreimal pro Woche einen negativen Testnachweis erbringen. Zum 2. Schulhalbjahr erhalten alle Schulen eine Neuauflage des Testhefts.
-       Aufgrund der neuen Bestimmungen für Veranstaltungen ab 25 Personen (Kinder— auch unter 6 Jahren — werden hierbei ebenso wie geimpfte und genesene Personen mitgezählt) gemäß § 16 CoSchuV gilt ab Donnerstag, 25.11.2021, dass grundsätzlich nur geimpfte und genesene Personen (sog. 2G -Regelung) an Veranstaltungen in Innenräumen teilnehmen dürfen (z.B. Elternabende, Informationsveranstaltungen zum Übergang etc.). Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die älter als 6 Jahre sind, gilt dabei die Verpflichtung, durchgängig eine medizinische Maske zu tragen.
 
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Ines Blumenstein

Impressionen vom Spendenmarathon

„Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft“ so lautet eine Weisheit der Marathonlegende Emil Zatopek. Was wollte er damit sagen? Eigentlich nur, dass wir Menschen zum Laufen geboren sind und dass diese Form der Bewegung in unserer Natur liegt und uns eine Notwendigkeit ist. In der Steinzeit mussten unsere Vorfahren 15 bis 30 Kilometer pro Tag zurücklegen, um Beutetiere zu erjagen oder Nahrung zu sammeln. Heute laufen wir aus anderen Gründen: um gesund zu bleiben, Stress abzubauen oder aus reiner Freude an der Bewegung.
In unserem Fall liefen die Jahrgänge 6 und 7 aus einem ganz anderen Grund, nämlich für einen guten Zweck: Spendenmarathon war das Motto vor den Herbstferien und für jede gelaufene Runde auf dem Schulhof mussten Eltern, Verwandte und Bekannte - wenn sie sich denn zu Sponsoren erklärt hatten - einen Betrag in die Kasse des Spendenmarathons entrichten.
Alle Schülerinnen und Schüler konnten tolle Ergebnisse vorweisen. Besonders hervorzuheben ist, dass kein Teilnehmer früher mit dem Laufen aufgehört hat, sondern alle sich bemühten, möglichst viele Runden zu laufen, um eine hohe Summe zusammenzubekommen. So kamen am Ende beachtliche 3000 € zusammen, die der Förderverein nun für neue spannende Projekte, Zuschüsse für Klassenfahrten u.Ä. für unsere Kinder nutzen kann.
Der krönende Abschluss des Spendenmarathons der Jg. 6 und 7 fand am Freitag, 8.10.2021 in Form der Siegerehrung in der Aula statt.
Die besten Läufer waren mit bis zu 40 gelaufenen Runden:

Jg. 7:

1. Platz Felix Bäcker, G7b und Martin Neumann, G7c
2. –
3. Platz Erich Horn, H7b


Jg. 6:

1. Platz Anwar Moustafa, G6b
2. Platz Fabian Wegner, G6b
3. Platz Ole Senftleben, G6b

Alle Rundensieger erhielten als Dankeschön einen Gutschein für einen Kinobesuch.

Wir sagen allen Läuferinnen und Läufern ein großes „DANKESCHÖN“ für einen tollen, gemeinsamen Nachmittag und für die großartigen Leistungen!


SpendenmarathonIMG_5765SpendenmarathonIMG_5760SpendenmarathonIMG_5756SpendenmarathonIMG_5748SpendenmarathonIMG_5745SpendenmarathonIMG_5741SpendenmarathonIMG_5728SpendenmarathonIMG_5717SpendenmarathonIMG_4180SpendenmarathonIMG_4184SpendenmarathonIMG_4186

Corona-Information

Bildschirmfoto 2021-11-09 um 19.06.56Bildschirmfoto 2021-11-09 um 19.06.42

Hier finden Sie die aktuelle Corona-Information aus Wiesbaden zum Download.

Elternanschreiben des Kultusministers

Bildschirmfoto 2021-11-04 um 18.24.38Bildschirmfoto 2021-11-04 um 18.24.45


Hier finden Sie das Elternanschreiben sowie die aktuellen Hygienepläne zum Download im Paket.