Sport

Schütz-Schüler beim Mini-Marathon

Liebe Schulgemeinde,
 
vom 16.-18. September 2016 fand wieder das große Marathon-Event in Kassel statt.
 
Am Samstag, d. 17.09.16 stand der Mini-Marathon (4.219 km) im Mittelpunkt. Auch 37 Schüler und Schülerinnen der
Heinrich-Schütz-Schule gingen dieses Jahr erstmalig an den Start. Unsere Schule befand sich in der glücklichen Situation, dass die Startgebühr von 10.- Euro pro Person von einem Sponsor übernommen wurde, so dass letztendlich nur noch 3.- Euro auf jeden einzelnen entfielen.
 
Der Wettergott schickte uns zwar eine Menge Regen, aber die Teilnehmer ließen sich nicht davon abschrecken. Die Läufer und Läuferinnen trugen einheitliche T-Shirts, die von der Firma Hübner gesponsert wurden. Eine großartige Kulisse im Auestadion umrahmte dieses Ereignis. Wir hatten tolle Kinder um uns herum mit prima Leistungen. An dieser Stelle auch ein Dank an die Eltern für die tatkräftige Unterstützung.
Frau Dr. Blumenstein, Frau Rampe sowie Herr Förster von der Firma Hübner gaben den Teilnehmern noch ihre guten Wünsche mit auf den Weg.
 
Die Vorbereitung, Durchführung und Organisation für den Mini-Marathon haben Herr Lars Nähler, Lehrer an der HSS, und Frau Stephani Stukenbrok vom FÖV der HSS, übernommen. 
 
Sportliche Grüße
vom Orga-Team

Lars und seine Hood
Foto mit freundlicher Genehmigung der HNA: Wilhelm Ditzel.

DSCI0541DSCI0533IMG_1650IMG_1640IMG_1641IMG_1643

Hier finden Sie alle Ergebnisse der Teilnehmer der HSS Kassel im PDF-Format.

Siegreiche HSS-Orientierungsläufer bei Jugend trainiert für Olympia

Mit 12 Teilnehmern war die Heinrich-Schütz-Schule beim Regionalentscheid Nord bei Jugend trainiert für Olympia im Orientierungslauf vertreten. Die Orientierungsläufer unserer Schule konnten sehr gute Ergebnisse verzeichnen und beide Mannschaften belegten hervorragende Platzierungen in ihren Altersklassen. In Wettkampfklasse II belegte unsere Schule in einer Zeit von 76:54 den 1. Platz (Niklas Holzhauer, Hendrik Holzhauer, Juri Wiege, Frido von Uckro und Till Homburg) und in der Wettkampfklasse III mit 77:53 den 6. Platz (Johannes Funke, Till Dörrich, Carlo Seibel, Ben Schöttner, Aaron Kaller, Tim Langensiepen und Clemens Scherner).

OL2015_DSC_2599OL2015_DSC_2602OL2015_DSC_2610OL2015_DSC_2614OL2015_DSC_2627OL2015_DSC_2632OL2015_DSC_2628

Erfolge bei Ruderregatta

Bei der Ruderregatta der Kassler Schulen am 18.05.2011 belegten Ruderer der Heinrich-Schütz-Schule Kassel hervorragende Plätze:

1. Platz: Einer – Hubertus Kühne
2. Platz: Einer – Keyvan Foss
2. Platz Doppelvierer: Hubertus Kühne, Jan-Lucca Essler, Keyvan Foss, Julius Löhns, Stm. Johann Löhns

Wir gratulieren zu diesen großartigen Leistungen.